Philosophie

La Vie - mit der Natur als Partner und aus Liebe zum Leben


Das Unternehmen „La Vie“ mit Sitz in der Stadt Salzburg, beschäftigt sich mit der Entwicklung von Nährstoffkonzepten und vertreibt europaweit zertifizierte Nahrungsergänzungsmittel. Orthomolekulare Medizin, auch unter dem Begriff Nährstoff-Therapie bekannt, bedeutet übersetzt „Medizin mit den richtigen Molekülen“. Zu diesen Nahrungsbereicherungsstoffen zählen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, Fettsäuren, Aminosäuren, Antioxidantien, sekundäre Pflanzenstoffe und Enzyme. Die Produktion der unterschiedlichen Nahrungsergänzungen erfolgt in Zusammenarbeit mit einer renommierten österreichischen Firma im Salzburger Lungau.

Wie alles begann

Anfang der 90er-Jahre liest Manfred Dietrichsteiner das Buch „Wendezeit“ von Fritjof Capra. Thema des Buches ist der Paradigmenwechsel in Wissenschaft und Gesellschaft des Abendlandes. Tenor des Buches ist die Ausrufung des beginnenden Zeitalters der ganzheitlichen ökologischen Sichtweise. Die Kernaussage des Buches beschäftigt Manfred Dietrichsteiner sosehr, dass er aus seinem Beruf als Maschinenbauer aussteigt. Gemeinsam mit seiner Frau Sibylle, einer Ernährungsberaterin, gründet er 1992 das Unternehmen „La Vie“. In den folgenden Jahren wird die orthomolekulare Medizin zum Fokus von Manfred und Sibylle Dietrichsteiner. Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und Antioxidantien werden hergestellt. Die Idee dahinter war, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und krankmachenden Umwelteinflüssen entgegenzuwirken.

La Vie - die Erfolgsgeschichte

Gegründet im Jahr 1992, ging La Vie aufgrund der großen Nachfrage, am 28. September 2009 ins „world wide web“. Seit diesem Zeitpunkt können umfassende Informationen über alle Nahrungsergänzungsprodukte auch online abgerufen werden. 

Im Dezember 2008 wurde die Naturkosmetik-Linie SUBCUTANE der Öffentlichkeit vorgestellt. Bereits zu Beginn der Markteinführung erhielt SUBCUTANE das begehrte BDIH-Siegel für zertifizierte Naturkosmetik.

La Vie feiert 2017 seinen 25. Geburtstag und ist damit am österreichischen Markt der langjährigste Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln. Alle verarbeiteten Rohstoffe, Extrakte und Konzentrate entsprechen den strengsten geltenden Richtlinien, bei jeder Verarbeitung wird eine allgemeine toxikologische und mikrobiologische Überprüfung auf Rückstände sowie eine Wirkstoffbestimmung beim Rohstoff und dem Endprodukt durchgeführt. 

Heute arbeiten im deutschsprachigen Raum bereits knapp 4.000 Ärzte und Therapeuten mit den Nährstoffkonzepten von La Vie und empfehlen ihren Patienten und Klienten die Produkte von La Vie. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der La Vie-Familie sind sich ihrer großen Verantwortung auch im Bereich der persönlichen telefonischen Beratung bewusst. Sie alle haben die Bedeutung von Zuverlässigkeit und Produktgüte als Gradmesser für höchste Kundenzufriedenheit verinnerlicht. Für alle gilt der Grundsatz: „Gesundheit ist ein gemeinsamer Wert unserer Gesellschaft“.