Lymph balance

Lymph balance

Art.Nr. 232

44,50

120 Kapseln

vegan

Weiter­empfehlen

Inhalts­stoffe pro Kapsel

  • 100 mg Kalium
  • 100 mg Natrium
  • 50 mg Vitamin C (gepuffert)
  • 10 mg Chlorellapulver
  • 10 mg Spirulina Pulver
  • 5 mg Vitamin E
  • 5 mg Zink
  • 5 mg Alpha Liponsäure
  • 2.5 mg Citrus-Bioflavonoide (enthält 1,5 mg Hesperidin)
  • 375 µg Beta-Carotin
  • 12.5 µg Selen (Natriumselenat)
  • Basische Anteile: 400 mg Hydrogencarbonat

Zutaten

  • Natriumhydrogencarbonat, Kaliumhydrogencarbonat, HPMC-Kapselhülle, Natrium-L-Ascorbat, Zinkcitrat, dl-alpha Tocopherylacetat, Chlorella-Pulver, Spirulina-Pulver, Kupferhaltiger Komplex der Chlorophylline (Farbstoff), MCT aus Kokosöl, Alpha Liponsäure, Beta-Carotin, Zitrus-Extrakt aus Bitterorangen, Natriumselenat.

Einnahme­empfehlung

  1. am Morgen: 2
  2. zur Mittagszeit: 0
  3. am Abend: 2

Täglich mit viel Flüssigkeit (Wasser) einnehmen
(oder wie vom Arzt/Therapeuten empfohlen)

Produkt­beschrei­bung

Lymph balance ist ein wirkungsvoller basischer Nährstoff-Mix, der das Verhältnis zwischen Säuren und Basen ausgleicht, eine sanfte Entgiftung fördert und das Bindegewebe unterstützt.

Die Balance zwischen Säuren und Basen spielt für die Funktion aller Stoffwechsel-Vorgänge im menschlichen Körper eine elementare Rolle. Erhält der Organismus zu wenig Basenbildner, entnimmt er die fehlende Menge aus seinen eigenen Depots (Knochen, Zähne, Haut, Haare, Nägel). Einseitige Ernährung, Sport und vor allem Stress, gepaart mit wenig körperlicher Bewegung, belasten den Säure-Basen-Haushalt zusätzlich. Basische Nährstoffe, die die Entsäuerung unterstützen und die Transportkapazität des Bindegewebes wieder erschließen, sind hier die beste Strategie.

Basische Nährstoffe eignen sich auch ideal als Unterstützung bei Manual-Therapien nach Operationen oder bei Gelenksentzündungen. Sie erhöhen die Transportkapazität des Bindegewebes und kurbeln den Abbau von Ödemen an.

Zink, Selen und Alpha-Liponsäure fördern die körpergerechte Entgiftung von Schwermetallen und belastenden Schadstoffen. Sie sind ein sinnvoller und wirkungsvoller Baustein bei Entgiftungs- oder Ausleitungskuren.

 

Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für abwechslungsreiche Ernährung dar. Eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise sind wichtig. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern.