Prokinetik plus

Prokinetik plus

Art.Nr. 168

37,00

90 Kapseln

vegan

Weiter­empfehlen

Allergene

  1. Milch (Gruppe G)

Inhalts­stoffe pro Kapsel

  • 70 mg Enzianwurzelextrakt (entspricht Reinstoff Enzian 420 mg)
  • 70 mg Kalmuswurzelextrakt (Reinstoff Kalmuswurzel 280 mg)
  • 100 mg Ingwerwurzelextrakt (enthält Gingerole 5 mg)
  • 60 mg Betain
  • 10 mg Bromelain
  • 10 mg Papain
  • 180 µg Amylase
  • 36 µg Cellulase
  • 8 µg Lactase
  • 6 µg Protease
  • 1.8 µg Lipase

Zutaten

  • Ingwerwurzelextrakt, HPMC-Kapselhülle, Betain hydrochlorid, Enzianwurzelextrakt, Kalmuswurzelextrakt, Kieselerde, Erbsenfasern, Enzymextrakt, Bromelain, Papain.

Einnahme­empfehlung

  1. am Morgen: 1
  2. zur Mittagszeit: 1
  3. am Abend: 1

Täglich mit viel Flüssigkeit (Wasser) einnehmen
(oder wie vom Arzt/Therapeuten empfohlen)

Produkt­beschrei­bung


Der Darm ist eines der wichtigsten immunmodulierenden Organe im menschlichen Organismus. Ein gesunder Darm kann Nährstoffe optimal
verarbeiten
und aufnehmen. Prokinetik fördert die Harmonisierung im Oberbauch und unterstützt die Verdauung. Das Produkt ist frei von
Lactobakterien
. Somit kann, selbst wenn der Darm vorgeschädigt ist, die Verdauungsleistung schonend und ohne weitere bakterielle Belastung
verbessert werden.

Umwelt- und Schwermetallbelastungen, Ernährungsfehler, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Strahlen- und Chemotherapie, Medikamente,
Infektionen, Entzündungen, Stress etc. können die Darmflora negativ beeinflussen. Diese Dysbiose begünstigt Allergien, Autoimmunerkrankungen,
Neurodermitis, Schuppenflechte und vieles mehr.

Enzian mit Ingwer und Kalmus ist eine optimale Ergänzung bei Magenbeschwerden, Störungen der Verdauungsorgane, Darmträgheit, Verstopfung,
Beschwerden im Oberbauch und bei sekretorischer Minderleistung der
Leber, der Galle, des Pankreas und des Magens sowie bei einem generellen Wunsch
nach einer Verbesserung der Verdauungsleistung.


Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für abwechslungsreiche Ernährung dar. Eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise sind wichtig.
Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern.