Arti Membran forte

Arti Membran forte

Art.Nr. 219

statt 44,00
nur 39,50

90 Kapseln

Weiter­empfehlen

Allergene

  1. Krebstiere (Gruppe B)
  2. Fische (Gruppe D)

Inhalts­stoffe pro Kapsel

  • 150 mg Glucosaminsulfat (aus Krebstieren)
  • 50 mg Chondroitinsulfat (aus Fischknorpel)
  • 100 mg MSM (Methyl-Sulfonyl-Methan)
  • 12 mg Vitamin E
  • 0.8 mg Mangan
  • 35 mg Kieselerde
  • 43.5 mg Hyaluronsäure

Enthält

  • HPMC-Kapselhülle, Natriumsalz, Kieselerde, dl-alpha Tocopherylacetat, Mangansulfat, Mittelkettige Triglyceride aus Kokosöl, Mangansulfat.

Einnahme­empfehlung

  1. am Morgen: 1
  2. zur Mittagszeit: 1
  3. am Abend: 1

Täglich mit viel Flüssigkeit (Wasser) einnehmen
(oder wie vom Arzt/Therapeuten empfohlen)

Produkt­beschrei­bung

Obwohl jede Knorpelzelle laufend verbrauchte Proteoglykane durch Neubildung ersetzt, kann es z. B. durch Abnützungserscheinungen, sportliche und berufliche Überbelastung, Verletzung, Trauma, Austrocknung, Entzündung, mangelnde Bewegung etc. zu einer Schädigung bis zum Untergang von Chondrozyten und damit zu Störungen des umgebenden Knorpelareals kommen. Die Folge können Gelenksentzündungen, Arthrosen, Knorpelverletzungen, Sehnenverletzungen etc. sein.

Die in Arti Membran forte enthaltenen regenerativen und entzündungshemmenden Stoffe Glucosamin, Chondroitin und Hyaluron werden schon seit vielen Jahren effektiv eingesetzt, um degenerativen Gelenkserkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis entgegenzuwirken. Die neu hinzugefügte Hyaluronsäure verbessert die Wassereinlagerung und Wasserbindung im Knorpelgewebe und verleiht ihm dadurch zusätzlich noch eine höhere Elastizität.
 

Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für abwechslungsreiche Ernährung dar. Eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise sind wichtig. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern.